Skip to content

König Vikramaditya

König Vikramaditya, der Strahlende (aditya) unter den Mutigen (vikrama), war für Weisheit und Gerechtigkeit bekannt. Selbst der König der Götter, Indra, zog ihn bei schwierigen Entscheidungen zu Rate. Als Dank schenkte er ihm einst einen herrlichen goldenen Thron.

Um König Vikramaditya ranken sich
Vetala Panchavimshati – 25 Geschichten, die er mit einem Geist (Vetala) erlebt.
Simhasana Dvatrimshika – 32 sprechende Puppen und König Bhoja.
Die Werke sind auch als Baital Pachisi und Singhasan Battisi bekannt.

Am Hofe König Vikramadityas wirkten neun Juwelen (Navaratna) in Gestalt von Gelehrten.
Grammatiker/Poet – Kalidasa, Vararuchi (siehe ‚Mythen aus Kerala‚), Kshapanaka, Amarasimha, Ghatakharpara, Vetalabhatta. Astronom/Astrologe – Varahamihira, Shanku. Medizin – Dhanvantari.

König Vikramaditya erscheint ebenfalls bei den Planeten Mythen – Saturn und der König.

Mythen zu Vararuchi und Dhanvantari (Ayurveda) finden Sie bei den Mythen aus Kerala.